Nur zwei Augen

Das Auge - unser wichtigstes Sinnesorgan

Unser wichtigstes Sinnesorgan ist das Auge, es ermöglicht uns eine aktive Teilnahme am Leben. Etwa 80% aller Informationen aus unserer Umgebung empfangen wir mit den Augen. Eine Beeinträchtigung des Sehvermögens oder sogar dessen Verlust stellt somit eine erhebliche Minderung der Lebensqualität dar.

 

Mobil sein, aktiv sein, dabei sein: Die Gesundheit der Augen ist eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden. Einige Menschen entdecken den Wert des Sehens jedoch leider erst, wenn es sich verschlechtert und sie Einschränkungen ihrer Mobilität und Aktivitäten hinnehmen müssen. Das muss nicht sein: Viele Augenerkrankungen haben eine vermeidbare Vorgeschichte.

 

Durch gezielte Vorsorge kann die Gesundheit systematisch gepflegt und bis ins hohe Alter erhalten werden.

 

Ebenso lassen sich fast alle schweren Krankheiten zumindest in ihren Auswirkungen lindern, wenn die Risiken früh genug erkannt werden. Die moderne Medizin kennt zahlreiche Verfahren, um das hohe Gut Sehen zu schützen und zu bewahren. Allerdings findet sich nicht alles, was medizinisch wünschenswert oder möglich ist, im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)  wieder. Zwar eröffnet der medizinische Fortschritt ständig neue Möglichkeiten, doch die Ärzte müssen beim Großteil der Patienten mit den begrenzten Angeboten der heutigen Kassenmedizin auskommen. Das ist kein Widerspruch. Die ambulante Kassenmedizin unterliegt dem Gebot der Wirtschaftlichkeit. Ihre Leistungen müssen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein.

 

Die Errungenschaften der modernen Medizin, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten, gehen aber weit über die Kassenleistung hinaus. Zur Vorsorge, zur Behandlung und zum Erhalt der Gesundheit können wir viel mehr für Sie tun. Deshalb bieten wir so genannte Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) an.

 

Diese erweiterte Vorsorge bringt Ihnen mehr Sicherheit!

 

Die Sprechzeiten

Mit Termin:

Mo u. Di:   08:00 - 18:00 Uhr
Do:               08:00 - 20:00 Uhr
Mi u. Fr:    08:00 - 13:00 Uhr

Offene Sprechstunde für Notfälle:

Nur nach telefonischer Vereinbarung.

Adresse und Kontakt

Augenzentrum Riehl 

Dres. Pfeiffer & Wissel
Riehler Gürtel 10
50735 Köln-Riehl 

Sie erreichen uns in der Praxis telefonisch von: 

Mo - Fr:       08:00 - 12:00 Uhr
Mo u. Di:     14:00 - 17:00 Uhr
Do:                 14:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 0221 767993
Telefax: 0221 768179

Online erreichen Sie uns jederzeit über:
info@augenaerzte-am-zoo.de

Um Terminvereinbarung wird gebeten

genaue Anfahrtsbeschreibung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok